Termine

Regelmäßige Angebote

– Die Bruderschaft von Herrgottsruh feiert am 2. Sonntag im Monat für die lebenden und verstorbenen Mitglieder die Bruderschafts-Messe. Sie beginnt jeweils um 14.30 Uhr. (Ab 14.00 Uhr ist Rosenkranz und Beichtgelegenheit.)
Im Anschluß an den Gottesdienst sind die Mitglieder zur „Kaffee-Runde“ ins Bruderschaftshaus eingeladen.

Bitte beachten Sie: In den Monaten August und September findet die monatliche Bruderschafts-Messe (2. Sonntag) bereits um 10.00 Uhr statt; die „Kaffee-Runde“ entfällt.

– Von Sonntag bis Freitag um 14.00 Uhr beten Bruderschaftsmitglieder den Rosenkranz für die lebenden und verstorbenen Mitglieder. In den Wintermonaten wird in der Dreikönigskapelle gebetet, sonst am Bruderschaftsaltar.

– In der Fastenzeit lädt der Bruderschafts-Rat dienstags um 18.30 Uhr zu einer „AusZeit!“ – einem besinnlichen Abendlob – in die Dreikönigskapelle ein. An den Freitagen der Fastenzeit wird um 14.30 Uhr der Kreuzweg gebetet.

– An den Herz-Jesu-Freitagen (1. Freitag im Monat, außer Feiertage) sind die Mitglieder um 18.30 Uhr zur Abendmesse und der anschließenden Eucharistischen Anbetung am Gnadenaltar eingeladen.

weitere Bruderschafts-Termine und Angebote:

– jährliche Veranstaltungsreihe in der Fastenzeit (z. B. im Blick auf Glaubens-Info, geistliches Leben o. ä.)

– Freitag vor Palmsonntag bzw. „Schmerzensfreitag“ (Patronatsfest der Bruderschaft) mit Besinnungsnachmittag

– 14./15. September: Fest Kreuzerhöhung und Gedächtnis der Sieben Schmerzen Mariens

– Jahresgedenken für die Verstorbenen und Jahreshauptversammlung am 2. Sonntag im November